Wir sind Spezialisten für die Optimierung von Unternehmensprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir bedarfsgerechte Lösungen zur Kostenoptimierung und Effizienzsteigerung.

Was uns ausmacht

Einkauf, Supply Chain Management, Produktion, unternehmerische Steuerungsfunktionen - wir lieben diese Themenfelder. Wer mit uns zusammenarbeitet, kann mit dem rechnen, was er erwartet: differenzierten Beratungsleistungen in bester Kerkhoff-Qualität, Umsetzungsstärke, kaufmännischem Sachverstand par excellence, einem guten Gespür für Problemstellen und jeder Menge Hands-on-Mentalität. Unsere Auftraggeber sind mit uns gewachsen. Denn wir verstehen unsere Kunden und wir verstehen unser Geschäft: Ihr betriebswirtschaftliches Ergebnis verfolgen wir beharrlich, den Blickwinkel auf das Spannungsfeld Verfügbarkeit, Qualität und Kosten passen wir mit viel Fingerspitzengefühl auf jeden Kunden individuell an. So erkennen wir alle relevanten Treiber, so identifizieren wir jede Problemstelle, so wirken wir auf allen Ebenen ein – und gehen weit über die klassische Preisoptimierung hinaus.

Wir bringen die vier wichtigsten Treiber für jeden Kunden ins Optimum

 

Kosten

Unabhängig davon, ob unser Kunde einen erhöhten oder mindestens gleichbleibenden Umsatz ansteuert: Es geht mit geringeren Kosten. Wir können die Effizienzeffekte auf der Materialkostenseite sowohl an der eingesetzten Menge – u. a. durch eine Erhöhung der Qualität und Verringerung des Ausschusses – als auch am geringeren Einkaufspreis festmachen, der sich beispielsweise durch eine verbesserte Planung ergibt. Gleichzeitig ist es möglich, auch personalseitig einen erhöhten Umsatz mit der bisherigen Mannschaft zu erlangen, was zu einer verbesserten Relation von Umsatz zu Mitarbeiter führt.

Umsatz

Bei vielen unserer Kunden liegt die Effizienzsteigerung auch in einer Erhöhung des Umsatzes. Diese wird in der Wechselwirkung zu weiteren Treibern hervorgerufen – u. a. durch eine geringere Kostenstruktur und somit bessere Wettbewerbsfähigkeit, aber auch durch ein höheres Servicelevel oder eine geringere Durchlaufzeit, die die Marktfähigkeit erhöht. 

Bestände

Unsere Aufgabe ist es nicht, einfach nur Bestände zu reduzieren – denn das ist kurzfristig immer möglich. Es geht darum, die Bestände so zu optimieren, dass eine dauerhaft geringere Kapitalbindung zu einer verbesserten Verfügbarkeit der Produkte führt. Dieser vermeintliche Widerspruch löst sich auf, wenn der Material- und Informationsfluss im Unternehmen durch unsere gesamthafte Betrachtung wieder besser funktioniert.

Verfügbarkeit

Zur Zeit einer der Dreh- und Angelpunkte: Eine Erhöhung der Verfügbarkeit fängt schon bei der Definition der richtigen Leistung beziehungsweise des richtigen Produktes an, zieht sich durch die Effizienz in der eigenen Wertschöpfung – im Bereich Produktion oder Dienstleistung – und reicht bis in die richtige Supply Chain. Somit zahlt die Verfügbarkeit sowohl auf den Umsatz als auch auf eine deutlich verbesserte Kostenstruktur von Material- und Personalkosten ein.

>> Unser Ziel heißt Operational Excellence: Wir betrachten die gesamte Wertschöpfungskette und optimieren sämtliche Strukturen und Prozesse, auf die Unternehmen selbst Einfluss haben – vom Einkauf über die Produktion bis zum Vertrieb. <<

Top-Consultant. Qualitätsführer. Partner auf Augenhöhe

Wir widmen uns der gesamten operativen Ertragskraft von Unternehmen mit den Schwerpunkten Supply Chain, Einkauf und Produktion. Unser Ziel heißt damit „Operational Excellence“: Wir analysieren und optimieren sämtliche Strukturen und Prozesse, auf die Unternehmen selbst Einfluss haben – von der Lieferantenauswahl bis zur Vertriebslogistik. Dabei schauen wir über den Tellerrand und legen ein besonderes Augenmerk auf Wechselwirkungen. Konkret heißt das: Wir analysieren Unternehmensprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette und identifizieren alle Optimierungspotenziale. Im Zentrum unserer Beratungsleistungen steht das betriebswirtschaftliche Ergebnis unserer Kunden. Diesem Thema widmen sich unsere rund 100 spezialisierten Berater mit ausgeprägtem Know-how.

 

Wir verstehen uns als Qualitätsführer und empfehlen unseren Kunden nur, was wir auch selbst kaufen würden.

Wir entwickeln keine schablonenhaften „one-sizefits- all“-Lösungen, sondern individuelle Konzepte. Unabdingbare Voraussetzung dafür ist, genau zu verstehen, wie unsere Kunden ticken und was ihre Unternehmen ausmacht. Ein solches tiefgreifendes Verständnis zu entwickeln, gehört zu unseren Kernkompetenzen. Dabei kommt uns zugute, dass wir selbst ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen sind. Unternehmerisches Denken liegt deshalb in unserer DNA; wir entwickeln Konzepte von Unternehmern für Unternehmer.

Impressum & Datenschutz
Kerkhoff Consulting GmbH – +49 211 6218061-0 – Elisabethstr. 5 – 40217 Düsseldorf - Deutschland
Kerkhoff Consulting GmbH – +43 153 2272941 – Wallnerstr. 3 – 1010 Wien - Österreich